Warenkorb:
0 Artikel

BärbelsAllerlei



Sie finden bei BärbelsAllerlei Schmuck in vielfältigen Variationen. - Sie können unter einer Vielzahl von liebevoll erstellten Schmuckstücken wählen oder diese nach Ihren Wünschen anfertigen lassen.

AGB


Impressum für:

Barbara Schellen
Haunstein 2
94572 Schöfweg
Telefon: +49 9908 8713 44

E-Mail: BaerbelsAllerlei@enernet.de
Internet: http://enernet.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Barbara Schellen (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Allgemeine Geschäftsbedingungen für BärbelsAllerlei
Barbara Schellen, Haunstein 2, 94572 Schöfweg

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können vom Kunden gespeichert werden.

Präambel

Wir betreiben zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.enernet.de und auf anderen Plattformen eine Homepage bzw. einen Shop unter dem Namen BärbelsAllerlei bzw. BaerbelsAllerlei. Dort bieten wir unseren Kunden Produkte zum Kauf über das Internet an.

§ 1 Produktauswahl

(1) Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen.

(2) Hinsichtlich jedes Produkts erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Seite.

(3) Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte sofort kaufen.

§ 2 Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

BärbelsAllerlei
Barbara Schellen, Haunstein 2, 94572 Schöfweg
BaerbelsAllerlei@enernet.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.

§ 3 Preise

(1) Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Irrtümer vorbehalten. Im Falle eines Erklärungsirrtums wird der Kunde umgehend benachrichtigt.

(2) Die Preise verstehen sich ab Schöfweg inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand.

(3) Verpackungs- und Versandkosten die für ein Teil angegeben sind, gelten immer für den Einzelversand. Werden mehrere Teile in einer Bestellung erworben, so fallen diese Einzelversandkosten nicht jedesmal neu an sondern es werden nur die sich durch das Gesamtgewicht ergebenden Versandkosten berechnet.
Zur Abschätzung der voraussichtlichen Kosten für mehrere Teile sehen Sie bitte unter Liefer- und Versandkosten nach

§ 4 Vertragsschluss

(1) Unsere Angebote auf der Website sind freibleibend. Damit sind wir im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen kommt jedoch dann zustande, sofern wir die Bestellung des Kunden auf dem Postweg bestätigt haben.

(2) Irrtümer vorbehalten. Im Falle eines Erklärungsirrtums wird der Kunde umgehend benachrichtigt.

§ 5 Durchführung des Vertrags

Bearbeitung von Bestellungen

Wir bearbeiten Bestellungen spätestens am Tag nach dem Geldeingang auf unserem Konto. Die Bestellung wird dann verpackt und zur Post gebracht.

Auslieferung

Ein typischer Zeitrahmen wäre Bestellung und Online-Überweisung am Montag früh, der Eingang des Geldes Montag bis 20:00 Uhr (bei Geldeingang erhalten Sie eine Bestätigung per Mail), Verpackung, Versand (also Übergabe z.B. an den Postboten mit anschließender Versandbestätigung per Mail) am Dienstag und schließlich die Lieferung durch Ihren Postboten am Mittwoch.

Es sind aber auch schon Ausrutscher von einer Woche vorgekommen.
Der traurige Rekord liegt bei 4 Wochen.
(selbstverständlich mit einem ebenso alten Poststempel)

§ 6 Zahlungsbedingungen

(1) Wir stellen dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Für den Fall, daß der Besteller vom Empfänger abweicht wird die Rechnung natürlich an den Besteller übermittelt. Wir liefern ausschließlich gegen Vorkasse oder Barzahlung bei Abholung.

(2) Alle genannten Preise sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.

§ 7 Gewährleistung und Haftung

(1) Mängel bezüglich des Produkts wird der Kunde uns mitteilen und gegebenenfalls nach unserer Maßgabe zurücksenden, wir erstatten in diesem Fall dem Kunden die Kosten des Rückversandes. Bei unfreien Rücksendungen werden Ihnen die dadurch entstehenden Mehrkosten zum normalen Postpaket in Rechnung gestellt (Schadensminderungspflicht des Kunden).

Die Gewährleistung des Anbieters richtet sich nach §§ 433 ff. BGB. Im unternehmerischen Geschäftsverkehr ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt und wir sind berechtigt, das Produkt nach ihrer Wahl zu reparieren oder kostenfreien Ersatz zu stellen.


(2) Wir haften in voller Schadenshöhe bei grobem Verschulden ihrer Organe und leitenden Angestellten, dem Grunde nach bei jeder schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, außerhalb solcher Pflichten dem Grunde nach auch für grobes Verschulden einfacher Erfüllungsgehilfen, es sei denn, wir können uns kraft Handelsbrauch davon freizeichnen, der Höhe nach in den letzten beiden Fallgruppen auf Ersatz des typischen vorhersehbaren Schadens. Ein Mitverschulden des Kunden ist diesem anzurechnen. Die Haftung wegen Vorsatz, Garantie, Arglist und für Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

§ 8 Höhere Gewalt

(1) Für den Fall, daß wir die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen können, sind wir für die Dauer der Hinderung von unseren Leistungspflichten befreit.

§ 9 Datenschutz

Wir werden sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstedatenschutzgesetzes, beachten.

§ 10 Schlussbestimmungen

(1) Vertragssprache ist Deutsch.

(2) Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung. Differenzen in Form von Farbabweichungen zwischen Produktabbildung und Ware sind eventuell möglich.

(3) Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenverkauf vom 11.April 1980 ist ausgeschlossen.

(4) Sofern der Besteller Kaufmann, eine Firma und sonstiger Käufer im Sinne des § 38 ZPO ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als Gerichtsstand Freyung vereinbart. Zuständig ist das Amts- bzw. Landgericht.

(5) Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. Wir und der Kunde werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

(6) Mit der Gebotsabgabe oder dem Kauf erkennt der Käufer unsere Geschäftsbedingungen an.

Kontakt


Firmenname:
Vorname: Barbara
Nachname: Schellen
Strasse: Haunstein 2
PLZ: 94572 Schöfweg
Land: DE

Widerruf


(WR1) Sollten hier keine speziellen Angaben gemacht worden sein so gelten die gesetzlichen Regelungen bzw prüfen Sie die AGB des Shops.
Sitemap
* Preise incl USt falls erhoben, zzgl Versand falls erhoben
© vondir.de 2006 - 2018 - Aktuelle vondir-Zeit: 05:37:27 28.05.2018 - Erzeugt in 0.196 Sek auf www.vondir.de
Top Begriffe, Kategorien,

Vondir.de - Dein Marktplatz für selbstgemachtes und handgemachtes


Alle Rechte vorbehalten. Alle angezeigten Artikel werden von Dritten Angeboten, nicht von vondir.
Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die Vondir-AGB und die Datenschutzerklärung an.
Vondir übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Vondir benutzt Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Version: [ 320 420 640 900 1250 ]